Auch dieses Jahr haben wir das Kulturfestival vom 1.-3. Oktober wieder mit der Kamera begleitet

und einige Interviews geführt, die nun nach und nach veröffentlicht werden.

Kurzfristig wurden auch kurze Teaser für die Facebookseite von Kunst im Gut aufgenommen, die mehr Menschen auf die laufende Veranstaltung aufmerksam machen sollten. Da hieß es dann natürlich schnell sein. Alle Clips von der Farbtemperatur angepasst, Ton synchronisieren und schon online stellen.

Einige Nachtschichten erlaubten es mir dann auch noch das Rückblicksvideo der drei Tage pünktlich und zeitnah zum Ende der Kunst im Gut auf Youtube und Facebook zu veröffentlichen.

Das fertige Rückblicksvideo:

 

 

video seo checkliste animation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen